Superintendent

info@kirche-leverkusen.de

Aktuelle Berichte aus dem Kirchenkreis

112. ordentliche Synode des Kirchenkreises Leverkusen
Finanzen bildeten den Schwerpunkt

Kreissynode Leverkusen tagt in BurscheidEbenso wurde über wichtige Satzungsänderungen des Diakonischen Werkes Leverkusen beraten. Superintendent Gert-René Loerken kommentierte in seinem Bericht wichtige Ereignisse des vergangenen Jahres.

Die Synode ist das Leitungsgremium des Kirchenkreises Leverkusen, zu dem rund 70.000 evangelische Christen in Leverkusen, Langenfeld, Monheim, Burscheid und Leichlingen gehören. Die 12 evangelischen Kirchengemeinden entsenden rund 100 Pfarrerinnen und Pfarrer, ..

weiterlesen

 

Kreissynode tagt in Burscheid
Freitag, 16. November 2018, 18.00 Uhr

Haus der Kirche in BurscheidDie Finanzen des Evangelischen Kirchenkreises Leverkusen bilden einen Schwerpunkt der 112. ordentlichen Tagung der Kreissynode. Ebenso wird über wichtige Satzungsänderungen des Diakonischen Werkes Leverkusen beraten. Superintendent Gert-René Loerken kommentiert in seinem Bericht wichtige Ereignisse des vergangenen Jahres.

Vertreterinnen und Vertreter der 12 Gemeinden in Leverkusen, Langenfeld, Monheim, Leichlingen und Burscheid treffen sich in Burscheid. Die Tagung ist öffentlich und beginnt mit einem Gottesdienst, in dem Pfarrer Martin Weidner (Opladen) die Predigt hält. 



weiterlesen

 

Schulung in seelsorglicher Kompetenz
Evangelischer Kirchenkreis Leverkusen hat 16 ehrenamtliche Seelsorgerinnen ausgebildet

Frisch ausgebildete ehrenamtliche Seelsorgerinnen feierten nach ihrem Kolloquium einen Abschlussgottesdienst in der Burscheider Kirche.

Pfarrerin Dr. Andrea Gorres war sehr zufrieden mit dem Ergebnis dieses ersten Seelsorgekurses. Sie freute sich, dass die Ausgebildeten eine so gute Entwicklung nahmen und dass auch die nächsten Kurse in Planung sind oder schon laufen.



Die 16 Frauen zwischen  49 ..

weiterlesen

 


Orientierungshilfe des Rates der EKD: 

pdf-Download 2,6 MB