Superintendent

info@kirche-leverkusen.de

Aktuelle Berichte aus dem Kirchenkreis

Die Themen hinter den Themen der Populisten
Synode beschäftigt sich mit Populismus, Diakonie und Manfort

Populistische Politik und christlicher Glaube sind für den Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, unvereinbar. Er sprach auf der Sommersynode des Kirchenkreises Leverkusen in der Erlöserkirche in Langenfeld (am 30.6.2017).

„Populismus ist unverantwortlich, gefährdet den gesellschaftlichen Zusammenhalt und den gesellschaftlichen Frieden.“



Wer seine Politik mit einer diffusen „religiösen Überlieferung des Christentums“ begründe, den werde die ..

weiterlesen

Dürfen Christen Populisten sein?
Präses Manfred Rekowski auf Synode in Langenfeld

Präses Manfred RekowskiDer Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland Manfred Rekowski wird auf der Synode des Kirchenkreises Leverkusen sprechen. Sein Thema: Dürfen Christen Populisten sein? Freiheit und Verantwortung.

Die Tagung ist öffentlich und beginnt am Freitag, 30. Juni 2017 um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst (Predigt: Diakoniepfarrer Hans Höroldt) in der  Erlöserkirche, Hardt 23 in 40764 Langenfeld.



Der Vortrag von Präses Rekowski ist um ..

weiterlesen

 

Reformationsjubiläum - vergnügt und interreligiös
Evangelischer Kirchenkreis Leverkusen feierte im Schloss Morsbroich

"Ich bin vergnügt, erlöst, befreit" - unter dem Leitwort der Evangelischen Kirche im Rheinland für das Reformationsjubiläum 2017 feierte der Kirchenkreis Leverkusen am Pfingstmontag, 5. Juni 2017 im Park von Schloss Morsbroich.

In viele vergnügte Gesichter konnte man zu diesem Anlass sehen. Heitere, gelassene Stimmung und ein freundliches Miteinander prägten den sommerlichen Tag.



Schirmherr des Festes war Oberbürgermeister Uwe Richrath.  Den Auftakt bildete ein Gottesdienst, ..

weiterlesen

 


Orientierungshilfe des Rates der EKD: 

pdf-Download 2,6 MB