Superintendent

info@kirche-leverkusen.de

Aktuelle Berichte aus dem Kirchenkreis

Religion spiegelt sich wider im eigenen Leben
Rat der Religionen Leverkusen über Glaube im Alltag

Rat der Religionen LeverkusenIm Stundenbuch ist ein Kaffeefleck. Der katholische Stadtdechant Heinz Peter Teller benutzt allmorgendliche sein Gebetsbuch, wie es viele Katholiken tun. Der Kaffeeliebhaber beginnt den Tag aber nicht nur spirituell, sondern auch mit einer Tasse Kaffee, daher der Fleck. Bei einer Veranstaltung des Rates der Religionen Leverkusen ging es um persönliche Frömmigkeit. Jede Religion wirkt in den Alltag der Gläubigen, und darüber tauschten sich Christen, Muslime und Buddhisten aus.

Islam: 5 Gebete

Das fünffache Pflichtgebet begleitet den Tag der Muslime. Neben dem Glaubenbekenntnis, der Gabe von Almosen, dem Fasten und der Pilgerfahrt ist das Gebet eine Säule des Islam. .

weiterlesen

 

Ringvorlesung des Rates der Religionen 2016
Neues Programm vorgestellt

Wie Muslime, Christen, Juden und Buddhisten ihren Glauben leben:

Der Rat der Religionen Leverkusen hat eine neue, gemeinsame Veranstaltungsreihe entwickelt. Christen, Moslems, Juden, Buddhisten und die neuapostolische Gemeinschaft laden zu Gesprächen rund um Glaubensfragen ein. Dabei werden Einblicke gewährt, wie der eigene Glaube im Alltag gelebt ..

weiterlesen

 

Delegation aus Tansania besuchte den Kirchenkreis Leverkusen
Die Partnerschaft bewährt sich seit 31 Jahren

Vier Wochen lang waren drei Frauen und drei Männner aus Tansania zu Besuch und erhielten vielfältige Einblicke.

7000 km trennen den Evangelischen Lukajange-Distrikt in Tansania und den Evangelischen Kirchenkreis Leverkusen. Die jeweiligen Lebensverhältnisse könnten kaum unterschiedlicher sein. Doch beide Kirchenkreise verbindet seit 31 Jahren eine Partnerschaft.

Die Partnerschaft ..

weiterlesen

 


Orientierungshilfe des Rates der EKD: 

pdf-Download 2,6 MB